schlechtes Gewissen, frisst einem innerlich auf….

kannst du fühlen, das du ein schlechtes Gewissen, der Welt gegenüber hast ? Nein? – ok. Nicht verwunderlich, wir lernen von Anfang an, das wir das nicht haben, zu brauchen und das dies  oder das uns nichts angehen würde…

Nur so viel dazu, es stimmt nicht, somit haben wir alle einen Grund ein schlechtes Gewissen zu haben.

Kannst du dich erinnern, an einen lieben Menschen der dich enttäuscht hat ? Ja, dann wird es Zeit dein Gewissen zu erleichtern, denn wir haben die Enttäuschung in uns getragen und sie unbewusst oder evtl. sogar bewusst weitergegeben.

Du fragst dich vielleicht, wann oder wie habe ich enttäuscht, ganz einfach immer… denn im Umkehrschluss, haben nun Menschen Erwartungen an dich gerichtet, die du nie und nimmer erfüllen konntest, da es ja eigtl. um eine Enttäuschung in dir ging und geht.

Du erkennst, nun das du dich ständig selbst enttäuscht, von allen enttäuscht wirst, das ist Selbstbetrug und wird dich Betrüger anziehen lassen.

Nun haben wir folgendes  Beispiel. Du bist verliebt in einen Menschen der deine Hilfe braucht, was hast du wirklich erwartet ?

Hast du wirklich aus Freundschaft geholfen oder weil du dir mehr erhofft hast, hat dein Verstand übernommen, konntest du erkennen das du mit dieser ewigen Helferei in einem Teufelskreis gelandet bist  Nein, ok. Nicht schlimm, du wirst jetzt spätestens verstehen und begreifen sowie aufgeweckt.

Denn du hast nicht aus Liebe etwas für diesen Menschen getan, sondern aus Berechnung, ja Berechnung !!!

Somit erfolgen viele offene Rechnungen und einige lassen sich komischerweise nie bezahlen, egal wie du es auch immer versuchst !!!

Nun frage dich worin war ich berechnend ? Du hast dir etwas erhofft und dafür eine Leistung oder sogar viele getätigt, diese sind unhonoriert geblieben, warum ???

Ganz einfach, du hast sie nicht an dich bezahlt, du hast deine Schuld weitergegeben, der Mensch hat dir nie etwas gegeben, du hast du verausgabt ???

Ja, das ist die 2. häufigste Trennungs -Ursache, die erste ist Fremdgehen. Nun frag dich, was dran ist, gibst du wirklich aus offenem Herzen oder hast du im Hinterkopf Erwartungen an deinen Liebsten / an deine Liebste ???

Ja, ok. Einsicht ist prima. Wenn nicht, dann gar nicht erst weiterlesen !!!

Du bist im Begriff deine Schuld nun ab zu bezahlen. Kannst du erkennen das nicht Er / Sie der Arsch war, sondern Du ???

Ja. Ok dann geht’s weiter….

Du bist ein Arschloch, hast einen Mangel mit einem Menschen kompensieren wollen oder sogar getan und dies weil du es dir nicht wert warst, dir selbst zu geben. Nun wird’s ganz hart…

Du bist ein solches Arschloch, das du dann auch noch die Liebe verraten hast und ihr die Schuld dafür gibst, das man dich nie richtig entlohnt, das du immer wieder fallen gelassen, enttäuscht oder sogar ausgenutzt wirst.

Klingelt`s schon ???

Nein, ok; dann noch heftiger !!!

Du bist dafür verantwortlich das es Vergewaltigung gibt, das es Mord gibt, das es Prostitution gibt, das es Kinderhandel gibt, das es Alles gibt, was du verabscheust !!!

Ja so ist das, dies ist die knallharte Wahrheit, denn du wolltest dich verkaufen, zwar nicht für Geld – zumindest nicht immer, doch für Liebe, du warst käuflich, du hast dich angeboten, du bist der Schänder deines eigenen inneren Kindes und ja du hast dich selbst betrogen, belogen und für die Liebe deinen Körper, deine Seele und dein Sein verhökert !!!

Du hast Dinge mit dir machen lassen, wofür es nie einen anderen Grund gab, als das du es selbst wolltest !!! Du hast dem Arschloch in dir nicht in die Augen sehen können, somit hast du einfach gesagt, dieses Arschloch will ich nie wieder sehen !!!

Nun, mach doch bitte wieder die Augen auf, damit alles erlöst und in Liebe gewandelt werden kann, denn es ging immer und wird immer nur um dich selbst gehen.

Du hast deinen Mangel nicht erkannt, dachtest es könnte die Welt für dich beheben. Irrtum, nur du selbst kannst das !!!

Nun mach dir keine Vorwürfe, denn das wissen wir erst wenn es zu spät ist g* Denn so ist das gesamte Kollektiv konditioniert worden. Somit bist du ganz genauso dumm, klug oder genial – wie ich und alle die auf dieser Welt ihr Dasein fristen.


Ich liebe, dich vor allem, weil du mich nicht dumm da stehen lässt, denn ich bin ebenso reingefallen.

Liebe Grüsse, vom Club der gefallenen Engel, die nun Auferstehen dürfen.

eure Time :*

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Nesli (Mittwoch, 10 Februar 2016 11:59)

    Danke genauso ist es habe das srschloch in mir erkannt!
    Liebe Grüße zurück