Verlangst du noch nach Liebe oder lebst du sie bereits ?

Bist du bereit dein Verlangen einzustellen ? Um wahre und natürliche Liebe zu empfangen ?

Wir stellen uns in erster Linie darauf ein, etwas zu verlangen, da wir uns selbst nicht lang genug sind, nicht lange etwas durchhalten, lange Zeit Freude haben, nicht lange in uns alleine verweilen können.

 

 

Nicht genügen ist dem langen gleichzusetzen.

Wir erreichen uns nicht, wenn wir ständig im anderen etwas verlangen, es wird unweigerlich enttäuschen, da wir uns im anderen täuschen und dies zum Ende kommt.

Wir haben Verlangen im körperlichen, geistigen, im seelischen Bereich hier auf Erden, da wir sehen wollen, fühlen und ohne etwas zu verstehen, nicht anzunehmen bereit sind – es langt einfach nicht !

Kannst du das Verlangen in dir sehen? Erkennen oder wahrnehmen ? Du musst nichts haben um zu sein, es langte in früheren Jahren nicht, was wir waren, da wir noch etwas werden sollten, doch jetzt sind wir und es langt ebenso, wie es dir langen darf, wie ein Mensch verlangen nach dir hat.

Das Verlangen, ist eine Verlagerung unseres Selbst, nach Außen, um etwas zu sein. Wenn wir Verlangen in uns spüren, fühlen wir uns im Mangel, in Begrenzung und im Trugschluss etwas haben oder sein zu müssen, das wir genügen ( langen)

Wenn du etwas verlangst; Verlangen spürst, wird es nicht lange dauern, da das Ver – für verdreht oder unfair steht – einzig und allein dir selbst gegenüber.

Wenn wir dies als Programm in uns tragen, wird es unausweichlich dazu führen, dass dir im Außen ständig abverlangt wird, da du ja das Gefühl mit dir rumschleppst, nicht zu langen.

Niemand ein Verlangen an dir (Inneren Werten) hat, da du das Verlangen in dir nie stillst, sondern eher in einen projizierst, wirst du ständig das Gefühl haben, nicht genug zu geben.

Du Verausgabst dich, es bleibt nichts von dir übrig und du wirst, im Außen an deine inneren Grenzen stoßen.

Lasse dein Verlangen in dir aufkommen, lebe es innerlich durch, denn du hast immer nur das Verlangen von anderen gestillt.

Du wirst schnell merken, dass auch Du, das Recht hast etwas für dich zu verlangen um dir letztendlich Selbst zu langen.

Lan gen, bedeutet in die Verbindung zu gehen, in die Verbindung zu dir.

in Liebe

eure Time :*

Kommentar schreiben

Kommentare: 0