Werbung / Nein Danke !!!

Werbung, warum nervt sie uns so ???

Heute möchte ich einmal auf die angeblich nervige Werbung eingehen. Jeder kennt sie, keiner schätzt sie : ) warum ist das so ? was genau ist an Werbung so unendlich nervig ?

Ganz einfach, wir wollen einen Film ansehen und dann unterbricht uns diese Werbung einfach. In vielen Fällen im Multimedia Bereich erschlägt uns die Werbung regelrecht, sie wird immer da platziert, wo sie uns nerven kann : )

Nun, es ist ganz einfach, liebst du Werbung, taucht sie etwas mehr in den Hintergrund, bei mir spürbar, ich leite mehrere Gruppen und dort gibt es kein Werbungs- Verbot, warum wollt ihr wissen ?

Ich sag es mal so, die Werbung zeigt nicht nur das Produkt, das angeboten wird, sondern und vor allem den Menschen der dahinter steht. Ist die Werbung gut gemacht, steht die Person zu 100% mit ihren oder seinem Herzen zum Produkt, es kostet einiges an Zeit, Aufwand und Energie eine gute Werbung zu erschaffen. Zudem bin ich der Meinung, die Person dahinter besser zu verstehen.

Werbung, bedeutet für mich persönlich: Wer bin ich unterbewusst, für was stehe ich ein und wie präsentiere ich mich im Außen. Das sind sehr wichtige Dinge, um zu erfahren, ob man auf derselben Welle schwingt.

Warum uns Werbung so stört:

Es geht in erster Linie darum, nicht unterbrochen werden zu wollen, bei was auch immer wir gerade tun wollen, ja es geht darum den Kopf durchzusetzen und nicht einmal kurz einen Schritt zurück zu machen und sich zu fragen, warum nervt mich das jetzt?

Hinzu kommt, das wir selbst oftmals nicht wissen, wer wir sind, für was wir in Wahrheit stehen und dies kann ungemein triggern, es trägt dich dazu eine Handlung zu zeigen, eine Reaktion abzugeben, wobei sie meist nicht im Verhältnis dazu steht, was die Werbung angeblich auslöst.

Fühlt einmal rein, wenn ihr genervt seid, unterbrochen werdet; zum Beispiel beim Reden, wenn ihr ständig unterbrochen werdet, habt ihr viel zu sagen, der Gesprächspartner kann nichts mehr aufnehmen, da er oder sie sich darauf verlässt schon alles zu wissen, was er oder sie braucht.

Es geht noch tiefer…

Wenn ihr erbost seid, weil Werbung erscheint, fragt euch innerlich, was macht mich daran wütend, ist es weil der mit seiner Idee nach draußen geht, du hingegen verschlossen bleibst ?

Es kann gut sein, das du gute Ideen hattest, sie im Außen lächerlich gemacht wurden und du dich bloß gestellt fühltest, das kann natürlich im Kindesalter mit einem ausgefallenen Spiel gewesen sein, das dankend abgelehnt wurde, darum geht es !

Der Werber steht zu sich, kann mit Ablehnung leben und bestens umgehen, du dagegen hast noch ein aktives Programm laufen, das du alles ablehnst, was einen Nutzen für eine andere Person hat.

Natürlich sagst du jetzt: Ich gönne es jedem, doch in Wahrheit tust du dies nicht ! Weißt du warum ich in vielen Gruppen immer wieder bitter böse Kommentare lese, vor allem in spirituellen ??


Weil ihr , ganz explizit Du, dir absolut nichts gönnst, kein Risiko eingehen willst, aus Angst vor Ablehnung. Stimmt`s??? Fühl mal rein, wie oft kamen dir Ideen und du hast dich selbst wieder runtergedrückt, mit Worten wie, ach das wird sowieso nichts ect. Du spürst es, ganz tief in Dir !!! lass es dich spüren, damit es gehen kann.

Mal sehen, wie du auf die nächste Werbe Botschaft reagierst zwinka*

In Liebe eure Time :*

Kommentar schreiben

Kommentare: 0