Channeling Botschaft von Gott

Lie Be Gott Es Kin D er,

heute ist der Tag gekommen, weswegen ihr immer wieder anderen Dinge zumutet, die sie nicht wünschen und euch zugemutet werden, weil ihr sie in euch tragt.

Ihr mutet euch zu nicht zu viel zu Sein, in dem ihr wenig bis kaum esst, es in euch hineinfresst. Um dem Schönheitsideal zu entsprechen, geht ihr manches mal euch erbrechen.

Bitte seht in eurem Dialog mit euch selbst, das ihr euch nie genügt, begnügt, ihr selbst zu sein, ihr fallt immer wieder auf den Schein im Außen hinein. Wie wollt ihr sein? Dick, dünn, gesund, krank, fett oder gertenschlank? Fresst das was ihr seht nicht in euch hinein, damit ihr euch fühlt gemästet und ausgeschlachtet wie ein Schwein. Das Sein an sich ist nicht das, was ihr seht, das was ihr wollt, sondern das was is (s) t und was du dir selbst zu geben bereit bist.

Du möchtest nicht, dass jemand etwas von dir verbreitet, Unwahrheit oder Geheimnisse vielleicht? Dann geh in die Breite, sodass es dir nicht gespiegelt wird, das ver steht für verdreht und du hast dich von dir selbst umgedreht, du siehst den anderen und sein Sein, fällst wieder auf das was du wünschst herein.

 

 

Du kannst es sein, wenn du es annimmst in dir, du kannst es sein, wenn du das breite liebst, dann darf sich auch etwas von dir breit machen, sich verbreiten, nicht mehr das verdrehte, somit das Unwahre aus dir heraus. Ich fühle – nicht ich sehe, dann in mir den Ablauf. Du siehst etwas, das du willst und schon denkst du, du wärst mehr wert, wenn den Wunsch danach stillst??

wie wäre es wenn du dich bejubelst, dann wird es nicht im Außen verjubelt, seh dich schön, einzigartig wie im Traum, gebe deinen Gefühlen wieder Raum, Raum in dir, zu entfalten das Getier, das du in dir bewohnst, denn es wartet mein Thron, du krönst dich selbst, wirst geschätzt und geliebt, wenn du nur einmal bereit (breit) dafür bist und es dir selbst nun gibst.

Finde nicht deinen Platz, mache dir den Platz der du bist, du platzt sonst aus allen Nähten, weil du dich selbst nie liebst. Dein Panzer hat nun ausgedient, jetzt wird es Zeit, dass du dich ausdehnst. Diene nicht mehr, dehne dich aus und du erntest jede Menge Applaus.

Führe die Seelen zu Meinem Licht, das in dir brennt, wenn du nicht erlischst.

gechannelt von EL Time Less  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0